HOME Dieter Ammann

HERZLICH WILLKOMMEN

Noten erhältlich:


AKTUELL

AZ-Kulturpreis für Dieter Ammann

«Es ist schön, wenn man dort wahrgenommen wird, wo man lebt», sagt Dieter Ammann im Montagsinterview. Der Zofinger Komponist, der international Erfolge feiert, bekommt den Kulturpreis der AZ Medien 2014.
Dieter Ammann ist der 16. Preisträger. Die Begründung der Jury: «Die Musik von Dieter Ammann lässt keinen kalt: Die Dichte seiner Werke, ihre emotionale, ja physisch festmachbare Kraft und schliesslich ihre Schönheit (ja, Neue Musik kann sehr schön sein) verblüffen nicht nur in der Neue-Musik-Szene. Als er 2010 am Lucerne Festival Composer in Residence war, begeisterte seine Orchester-Trilogie ‹Boost›, ‹Core› und ‹Turn› die Zuhörer mitsamt Komponisten-Legende Pierre Boulez. Die Jury würdigt einen heutigen Komponisten, dessen Werke international aufgeführt werden und der als Professor an der Musikhochschule Luzern wichtige Lehrarbeit leistet.»

Download Interview mit Dieter Ammann (erschienen am 12. Mai 2014 in den AZ-Medien)


Sommerliche Musiktage Hitzacker

Die «sommerlichen Musiktage Hitzacker», Deutschlands ältestes Festival für Kammermusik, laden Ammann als composer in residence ein. Vom 26.Juli bis am 3. August gibt es die Gelegenheit, Ammann als Komponist, als Kommunikator und als Musiker kennen zu lernen – und das reizende Städtchen sowie die nahe Lüneburger Heide zu erkunden.


Festival Musica Strasbourg 2014

Im Rahmen des Festivals Musica Strasbourg 2014 wird ein neues Werk für grosses Ensemble, welches als Co-Auftrag des Ensemble Intercontemporain und des Festivals Musica entsteht, vom EIC (Leitung: Matthias Pintscher) uraufgeführt.


NÄCHSTER KONZERTTERMIN

weitere Konzerttermine [...finden sie hier...]

26.07.2014


26.07.2014


 Seite drucken back  home